Ein Staatsislam im Elfenbeinturm? Islamische Theologie an deutschen Universitäten

Im Jahre 2010 kündigte die Bundesregierung an, an deutschen Universitäten die Islamische Theologie aufzubauen. Seit über einem Jahr sind nun Zentren der Islamischen Theologie eröffnet worden. Zu diesem Thema sind wir im Gespräch mit Bilal Erkin, Islamwissenschaftler und Doktorand am Institut für Islamische Theologie der Universität Osnabrück. Redaktion: Herr Erkin, können Sie sich bitte kurz vorstellen? Bilal Erkin: Ich bin in Köln geboren und in einem sozialen Brennpunkt groß geworden. Nach meinem Abitur studierte ich Islamwissenschaften und Informationsverarbeitung (BA) in Köln. Während meines Masters in...

Fikr-i Herzekarâne

Ein absurdes Verständnis "Ich sage zu meinen Schülern auch immer: 'Wenn wir hier in der Klasse stille Post spielen, dann kommt am Ende auch etwas anderes raus'. Genauso verhält es sich mit Prophetenüberlieferungen (Hadith), wo man nicht weiß, ob der Originalinhalt erhalten geblieben ist" Och Nein.... Nicht schon wieder der Vergleich mit der "stillen Post"! Dass ich das von einer Studentin hören muss, die bald Lehrerin für Islamunterricht sein soll, macht mich fassungslos. Zum Hintergrund: Im Seminar ging es um die traditionellen Koranauslegungen /-interpretationen und...