Ein Staatsislam im Elfenbeinturm? Islamische Theologie an deutschen Universitäten

Im Jahre 2010 kündigte die Bundesregierung an, an deutschen Universitäten die Islamische Theologie aufzubauen. Seit über einem Jahr sind nun Zentren der Islamischen Theologie eröffnet worden. Zu diesem Thema sind wir im Gespräch mit Bilal Erkin, Islamwissenschaftler und Doktorand am Institut für Islamische Theologie der Universität Osnabrück. Redaktion: Herr Erkin, können Sie sich bitte kurz vorstellen? Bilal Erkin: Ich bin in Köln geboren und in einem sozialen Brennpunkt groß geworden. Nach meinem Abitur studierte ich Islamwissenschaften und Informationsverarbeitung (BA) in Köln. Während meines Masters in...

„Islam ist Barmherzigkeit“ – Eine informatische Rezension

Neulich ist das Buch von Prof. Dr. Mouhanad Khorchide mit dem Titel "Islam ist Barmherzigkeit" beim Herder Verlag erschienen. Obwohl die ersten Rezensionen auf sich warten lassen, habe ich mir vorgenommen, das Buch auf eine ungewöhnliche, vielleicht auch eine innovative Art und Weise zu rezensieren. Während meines Studiums in der 'sprachlichen Informationsverarbeitung' lernte ich diverse computerlinguistische Techniken kennen, um Texte zu analysieren. Ich digitalisiere für mich selbst oft wissenschaftliche Publikationen, um meinen Forschungen mobil nachgehen zu können. (Dies stellt soweit keine Urheberrechtsverletzung dar, solange die...

Wenn der Wissenschaftler ein Buch veröffentlicht..

Es wird gesagt, dass jedes Jahr auf der Welt ca. 1. Mio. Bücher publiziert werden, die verschiedenste Themen behandeln. Ein beachtlicher Teil davon sind wissenschaftliche Publikationen. Doch wann ist es sinnvoll, eine wissenschaftliche Publikation zu veröffentlichen und welche Prinzipien sollten beachtet werden? Der arabische Gelehrte Ibn Ḫaldūn aus dem 15. Jhd., der als "Vater der Soziologie" gilt, beantwortet in seinem berühmtesten Werk Muqaddima (Die Einleitung) diese Fragen sehr genau. Nach ihm gebe es 7 verschiedene Anlässe und Formen für das Verfassen eines Buches. 1. Eine...

Fikr-i Herzekarâne

Ein absurdes Verständnis "Ich sage zu meinen Schülern auch immer: 'Wenn wir hier in der Klasse stille Post spielen, dann kommt am Ende auch etwas anderes raus'. Genauso verhält es sich mit Prophetenüberlieferungen (Hadith), wo man nicht weiß, ob der Originalinhalt erhalten geblieben ist" Och Nein.... Nicht schon wieder der Vergleich mit der "stillen Post"! Dass ich das von einer Studentin hören muss, die bald Lehrerin für Islamunterricht sein soll, macht mich fassungslos. Zum Hintergrund: Im Seminar ging es um die traditionellen Koranauslegungen /-interpretationen und...

Seyr-i Emâkin-i Târihî

Sultanahmet Moschee Besichtigung historischer Orte Heute ist ein besonderer Tag. Ich arbeite nur einen halben Tag und werde danach mit meinem Herzensbruder Cüneyd die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten gemeinsam besichtigen. Es ist kurz vor zwölf. Da wir uns um halb eins auf dem Taksim Platz treffen wollten, verabschiede ich mich von meinen Kollginnen und Kollegen und gehe aus dem Institut. Typisch Istanbuler Verkehrschaos zwingt Cüneyd, mir eine Kurznachricht zu senden, dass er sich ca. eine halbe Stunde verspäten wird. Und das obwohl er Stunden vorher...